Ostwind Teil 2


Gut Waitzrodt im Kino


22.2.2013 - Im Sommer 2012 war Gut Waitzrodt Motivgeber und Schauplatz einer 4 Mio. teuren Kino-Produktion, des Jugend- und Pferdefilms "Ostwind", der am 21. März 2013 in den Kinos anläuft.

In den Hauptrollen sind u.a. Jürgen Vogel, Conny Froboess, Tilo Prückner, Nina Kronjäger, Detlev Buck und Marvin Linke zu sehen. Die Stunts zu Pferde lieferten Kenzie Dyslie und Judith Sommer. Mehrere Reiter des Hofs wirkten in Nebenrollen oder als Komparsen mit.

Während der Dreharbeiten bevölkerten fast 100 Filmleute den Hof! Zeitweise waren über hundert Komparsen im Einsatz. Pro Tag wurde ca. eine Minute Film erstellt. Die Regie des Films führte Katja von Garnier (u.a. "Bandits"), geschnitten wurde er in Hollywood und der Constantin-Filmverleih bringt das Ereignis in die Kinos.

Hier der Trailer zu dem Film:

Immenhausen CIC*


25.8.2012 - Henry beendete das CIC* an Platz 2 und Light my Fire an Platz 10.

Sahrendorf CIC **


27.7.2012 - Sahrendorf verlief super, Hamilton und Josefa konnten die zweite Abteilung mit Dressurergebnis gewinnen!

Holzerode CIC** + BWK




22.6.2012 - nach dem Schreck aus Holland, waren wir in Holzerode wieder voller Tatendrang und begannen mit einer guten Dressur, Platz 5, im Gelände zum Glück wieder gut dabei und nur wenig über die Zeit! Platz 4 nach Gelände, ein Springfehler liess uns auf Platz 8 zurückfallen.

Der BWK verlief für unseren Verein ganz nach Plan, Franziska Engel Eine wie Keine, Judith Light my Fire, Josefa mit Henry und Anna-Robin Egen mit Callas holten zum zweiten mal in Folge die Standarte nach Hessen! Im Einzel landete Jule nach super Dressur und gutem Gelände und Springen auf Platz 2 im BWK und Platz 4 im CCI*, Henry wurde nach guter Dressur und mit leider einem Springfehler noch 3 im BWK und 5 im CCI*!

CIC* Everswinkel


13/05/2012 - Am vergangenen Wochenende (11.-13. Mai) starteten Judith und Josefa in der CIC1*-Prüfung in Everswinkel bei Warendorf. Dieses Turnier auf dem Hof der Familie Schulze-Zurmussen gehört zu den schönsten Events in Deutschland. Das Ambiente und die familiäre Atmosphäre begeistern, dazu stimmt die gesamte Organisation. Man hat das Gefühl, das das Turnier von Reitern für Reiter gemacht wurde. Erstmals fand auch eine CIC2*-Prüfung statt.

Im CIC1* gingen 89 Teilnehmer an den Start. In der Teilprüfung Dressur erreichte Josefa mit Henry 37,2 Punkte und Judith mit Light my Fire 40,6 zwei sehr gute Ergebnisse und belegten Platz 2 und 3. Im Springen war Henry Null und Light my Fire hatte leider 8 Fehlerpunkte. Den Gelände-Parcours absolvierten beide in einer Super-Manier. Henry blieb 5:30 Min. punktgenau in der Zeit, Light my Fire nur zwei Sekunden darüber. Für Henry und Josefa, die nach dem Springen bereits Overnightleader waren, bedeutete dies der Gesamtsieg, Judith und Light my Fire wurden Fünfte. Damit fand ein tolles Turnier-Wochenende einen sehr erfolgreichen Abschluss!

Saison kann kommen




24/03/2012 - Für Judith und Josefa Sommer war die letzte Saison sehr erfolgreich. Beide konnten sich über mehrere Siege und Platzierungen bis hin zu CIC** freuen, besonders schön war für Josefa der 2. Platz beim Bundeswettkampf in der Einzelwertung und der Sieg mit der hessischen Mannschaft.

Ein besonders schönes Erlebnis für Judith war die Teilnahme an den Europameisterschaften der ländlichen Reiter in England, die sie mit dem 20. Platz beenden konnte.

Dieses Wochenende nutzen Judith und Josefa zur intensiven Vorbereitung in Warendorf. Dort bringt der Mannschafts-Olympiasieger und Europameisterschafts-Dritte, Frank Ostholt, das hessische Team in Form für den Saisonstart - der ist übrigens für das erste April-Wochenende geplant.

Schenefeld CIC***


21.9.2012 - Unsere erste *** war anspruchsvoll, aber unser Ziel ins Ziel zu kommen haben wir sehr gut erreicht!!

Nach guter Dressur für die erste ***, ging es ins Gelände! Hamilton ging sehr gut und mit dem kopf war ich schon im Ziel, als es leider doch noch eine Schrecksekunde am Coffin Graben gab. Hannes erschreckte kurz vor dem Graben und ich machte zu wenig Druck, so kassierten wir unsere erste Verweigerung überhaupt im Gelände, aber wir kamen ins Ziel!!

Am nächsten Tag sprang er dann super, nur am letzten Sprung erwischte es uns und wir kassierten einen Fehler!

So beendeten wir unsere erste Dreisterneprüfung an Platz 33 und ich gehe damit sehr zufrieden und motiviert in den Winter!

Langenhagen CIC**


8.9.2012 - Hamilton und Josefa beendeten das CIC ** nach guter Dressur,zwei Springfehlern und null im Gelände an Platz 12!

Bad Harzburg CIC**


17.8.2012 - Bad Harzburg verlief ebenfalls erfolgreich, Hamilton und Josefa beendeten das CIC** an Platz 3 ebenfalls mit Dressurergebnis!

Henry zog josefa vor dem Gelände zurück, da es an dem Tag 40grad waren und das Gelände für Henry doch noch zu anspruchsvoll war!

Schwaiganger DMM / CIC*/**




12.7.2012 - Nach sehr langer Fahrt kamen wir am Mittwoch im wunderschönen Schwaiganger an.

Wirklich ein traumhaftes Turnier mit perfekter Organisation! Leider spielte das Wetter nicht ganz mit!

Hamilton zeigte eine gute Dressur im CIC** und ging ein super Gelände bei schwierigem Boden und mit einem Springfehler landeten wir noch auf Platz 9 im grossen Starterfeld!

Light my Fire hatte in der Dressur leider mit ihren Nerven zu kämpfen und kam im Gelände mit dem Boden nicht so gut zurecht und so hörte Judith im Gelände auf!

Henry wurde 21 im CIC*!

Renswoude CCI**


7.6.2012 - die Reise nach Holland hat viel Erfahrung gebracht. Obwohl es gut für uns begann, Platz 2 nach Dressur, kamen wir im Gelände nicht über den 8 Sprung hinaus, da dieser Sprung eine Pferdekutsche darstellte mit einem schwarzen Plastikpferd in echtgrösse mit wehenden Schweif, leider fand Hannes das so unheimlich das wir nicht einmal in die Nähe dieses Hindernisses kamen, aber es stellte sich heraus das wir nicht das einzige Paar waren, das diesen Sprung unheimlich fand! So fuhren wir im Regen wieder nach Hause und ich habe an Erfahrung dazu gelernt!

Die Saison hat begonnen!


24/03/2012 - Auch dieses Jahr begann für Judith und Josefa wie für viele andere Buschreiter am 24. März die Saison beim Military-Meeting in Hannover. Judith konnte mit Light myFire gleich einen dritten Platz erringen, Josefa kam mit Henry auf den 8. Platz, Hamilton war nicht platziert.

Am 13./14. April ging es für Judith weiter in Kamp-Lintford im CIC1*, wieder ein 8. Platz. Josefa startete ein Wochenende später im CCI1* in Böen-Bunnen, mit Henry wurde sie 6. und Hamilton beendete die Prüfung an 2. Stelle von 38 Startern.

Ein Wochenende später starteten beide Schwestern in der CIC2*-Prüfung in Velen, gleichzeitig auch Westfälische Meisterschaft. Für Light myFire war dies die zweite CIC2*. Nach einer ungewohnt durchwachsenen Dressur folgte eine tadellose Geländerunde. Fazit: Platz 19 von 58 Teilnehmern! Hamilton beendete die Prüfung sensationell an zweiter Stelle, knapp geschlagen von Josefas großem Idol Ingrid Klimke auf Hale Bob! 9. Nach der Dressur, 6. nach dem Gelände lieferten die beiden dann die einzige fehlerfreie Runde im Springparcours! So kann es weiter gehen!

Als nächstes sind Starts in Everswinkel, Renswoude/Holland und Liepe geplant.

Military Meeting Hannover:


24/03/2012 - Es ist zwar schon ein paar Tage her, der Start der neuen Homepage ist aber eine schöne Gelegenheit um das Video von 2010 aus dem Archiv zu holen. Es zeigt Josefa und Judith Sommer bei dem Military-Meeting 2010 im Reitstadion Hannover.